Im Jahr 1948 lieferte PAUL die erste Doppelbesäumkreissäge mit einem Maschinengestell als Schweißkonstruktion und legte damit den Grundstein für den späteren Erfolg bei der Produktion von Holzbearbeitungsmaschinen. Seitdem kamen allein von diesem Typ mit der bekannten Bezeichnung KME weltweit rund 8 000 Maschinen zum Einsatz.

Unser Lieferspektrum, im Laufe der Jahre Zug um Zug erweitert und ergänzt, umfasst heute eine breite Produktpalette an Maschinen und Anlagen zur Quer- und Längsbearbeitung von Massivholz- und Plattenwerkstoffen.

Neueste Nachrichten

Wir halten Sie auf dem Laufenden!
Vierzehn Optimierungskappsägen des Modells C11 für einen zufriedenen Kunden
Vierzehn Optimierungskappsägen des Modells C11 für einen zufriedenen Kunden

2024-05-07

Die Firstwood Company Ltd. mit Sitz in Vietnam ist Hersteller von Esszimmermöbeln und Kommoden für den amerikanischen Markt und begeisterter Nutzer von Paul Optimierungskappsägen. Die Zusammenarbeit zwischen Firstwood…

Weiterlesen
Hochleistungskappen mal vier
Hochleistungskappen mal vier

2024-01-22

Der Türen- und Möbelproduzent Sincol komplettiert mit der vierten C11-Kappsäge seine automatische Produktionsanlage am Standort Caçador (Santa Catarina/Brasilien) und schließt damit einen langjährigen…

Weiterlesen
Vielen Dank
Vielen Dank

2023-12-22

für das erwiesene Vertrauen. Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen Ihnen und Ihren Mitarbeitern und Kollegen ein gesundes und glückliches Jahr.

„An dem Tag, an dem die Macht der…

Weiterlesen
Vorführtage in Rottweil/Neukirch
Vorführtage in Rottweil/Neukirch

2023-12-07

Vorführtage
14. und 15. März 2024
Werk Reinhardt
Beginn: 8:00, Vorführungen: 9:00 / 14:30

Schiebersäge SlimLine mit zahlreichen Innovationen und Neuheiten
zur prozessoptimierten Produktion von Kisten und Paletten

  • Auf…
Weiterlesen